Gamesduell gibt es nun bereits seit dem Jahr 2003

Damals gründeten drei Geschäftsleute den Anbieter, zudem kamen Investoren und Verlagsgruppen hinzu. Mittlerweile tummeln sich um die sieben Millionen Zocker auf der Plattform, sie alle sind angemeldet und möchten die Vorteile von Gamesduell nicht mehr missen. Dazu zählen eine simpel und schnell zu bewerkstelligende Anmeldung und natürlich die breite Palette an Spielangeboten: Kartenspiele, Brettvarianten, ja sogar Dart und Billard und nicht zuletzt die beliebten Zocks rund um das Moorhuhn gehören zum Programm von Gamesduell. no deposit bonus casino  Laut Eigenwerbung wird da jeden Tag mehr als 200.000 Mal gespielt, gleich ob es sich dabei um den reinen Zock oder um ein Risikogame handeln mag. Book of Ra Eine Anmeldung zur Probe ist ebenso möglich wie das Einkassieren eines Bonus, wenn echtes Geld eingezahlt wird. Im ersten Fall kostet die Teilnahme von einem monatlichen Obolus überhaupt nichts und sie ist völlig unverbindlich.  backgammon strategie Im Fall des Risikospiels hingegen entfällt der monatliche Beitrag und es lässt sich dann natürlich echte Kohle auf Sieg (oder Niederlage des Gegners setzen). Für den ersten Einsatz erhalten die Spieler zwischen 2,50 und 15 Euro Bonus. Daneben gibt es die Möglichkeit, Sachpreise zu gewinnen oder aber um große Jackpots in Turnieren zu zocken.

Je nach Können sinkt dieser Level, wodurch sich ein ganz guter Überblick ergibt, wer über welche Stärken verfügt. Es gilt, auf die Profis zu achten, welche sehr niedrige Werte aufweisen! Ein Spiel gegen diese kann zum Risiko werden und es empfiehlt sich, erst einmal das eigene Können zu trainieren. Ein weiterer Aspekt ist zudem der Freispiel-Kalender, anhand dessen sich kleine Beträge gewinnen lassen, die dann den Einsatz erleichtern. Darauf ist deshalb auch zu achten. back gammon
Abstriche nehmen die Fans jedoch bei der Gegnerauswahl von Gamesduell vor: Immer wartet nur ein Gegner auf den Zock, eine Ablehnung ist nur bei eigener Spieleröffnung möglich. Etwas anders ist das bei Multiplayer-Angeboten, die mit einer etwas besseren Auswahl glänzen.

Positiv ist hingegen die Möglichkeit zu werten, an kleinen Ligen und natürlich Turnieren teilnehmen zu können.
Einen Minuspunkt noch dazu: Book of ra Die Einsätze variieren nur gering, bei Einzelvergleichen geht das nur zwischen 40 und 80 Cent, bei kombinierten Schlachten hingegen mit einem Euro – ohne Ausnahme! Zwar spielt das einer Spielsucht entgegen, ist aber durchaus ein Mangel, da die Spieler kaum eigene Handlungsmöglichkeiten haben.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.8/5 (98 votes cast)
Gamesduell gibt es nun bereits seit dem Jahr 2003, 4.8 out of 5 based on 98 ratings

Tags: